Unser Land - Unsere Werte

Deutschland und Europa sind unsere Heimat und das soll auch noch in 20 und 50 Jahren so bleiben. Als patriotische Jugend sind wir dafür angetreten, unsere Identität und unser Erbe zu verteidigen. Linke und Multikultis arbeiten an der Abschaffung aller Grenzen, Völker, Kulturen und Traditionen.

Wir wehren uns dagegen und zeigen, dass es noch eine Jugend gibt, die Widerstand leistet. In Halle werden wir am 20. Juli mit zahlreichen Patrioten auf die Straße gehen und unser Recht auf den Erhalt der Identität und kulturellen Selbstbestimmung zum Ausdruck bringen. Im Anschluss wird es am ersten identitären und patriotischen Kultur- und Veranstaltungszentrum in der Adam- Kuckhoff- Straße noch ein abschließendes Straßenfest geben.

Countdown wird geladen…

Unsere Heimat ist mehr
als nur ein Fleck Erde

Unser aller Leben ist durch unser Schicksal bestimmt. Wir stehen in einer Generationenkette von vielen hunderten Jahren, in der unsere Vorfahren sich dem Aufbau, der Gestaltung und der Verteidigung unserer Heimat gewidmet haben. Sie haben dabei allen Widrigkeiten getrotzt, um ihr Wirken auch nachfolgenden Generationen zu hinterlassen. Wir stehen heute in einer Zeit, in der linke Ideologen und die politisch Herrschenden unsere Wurzeln der Identität und der eigenen Kultur abschneiden wollen. Sie wollen die Völker, Nationen, Grenzen und Kulturen abschaffen und somit einer unbegrenzten Masseneinwanderung und schrittweisen Islamisierung in Europa Tür und Tor öffnen.

Der Große Austausch der Völker Europas ist eine bittere Realität, vor der wir stehen, die jedoch in den kommenden Jahren durch entschlossenen politischen Willen umkehrbar sein wird. Die Identitäre Bewegung steht in der ersten aktivistischen Reihe gegen diese Entwicklungen und konfrontiert die politisch und gesellschaftlich Verantwortlichen, die unser Volk und unsere Heimat schrittweise abschaffen. Wir sagen ihnen den Kampf an und werden am 20. Juli mit vielen weiteren Patrioten in Halle (Saale) Gesicht zeigen und ein deutliches Signal setzen. Die Macht der linken Boomer und Multikultis hat ein Ende genommen, wir werden dieses beschleunigen! Denn es bleibt unsere Heimat!

EINE JUGEND
DIE
SICH WEHRT

Die patriotische und identitätsbewusste Jugend steht auf gegen die linken Zerstörer und Abschaffer unserer Heimat. Wir stehen in der Tradition einer jahrhundertealten Generationenkette unserer Vorfahren, die dieses Land erbaut, gestaltet und auch verteidigt haben. Die linke 68er Generation und die herrschende Politik verspielt unsere Zukunft. Schon in nur wenigen Jahren könnte bei einer Fortsetzung der aktuellen Politik unsere Generation zu einer Minderheit im eigenen Land werden. Doch wir wehren uns und werden dieses Land nicht widerstandslos aufgeben. Am 20. Juli gilt es in Halle, eine deutliche Ansage an die Abschaffer unseres Volkes zu richten.

maybe thumbs up thumbs down